Kopeme Group & Social Business SARLU                        © Website created by Nicolas Bartke                            Stand Mai 2019  

Historie der Kopeme-Group

Promo.Orga.H. wird ins Leben gerufen
 
Herr Fiayiwo gründet die Organisation „Promotion des Organisations Humaines“ kurz „Promo.Orga.H.“ in Zusammenarbeit mit Humanist Movement. Ziel ist die Bildung der ländlichen Bevölkerung in Bezug auf Lebensplanung, langfristige Finanzierung, Selbstorganisation und Alphabetisierung.
 
 
„ana yi africa e.V.“ wird gegründet
 
Heike Eggers gründet in Deutschland den Verein „ana yi africa e.v.“ (Brücken nach Afrika e.V.). Aufgabe ist das Fundraising für die finanzielle Unterstützung von „Promo.Orga.H.“.
 
 
Mikrokredite an 200 Frauen werden vergeben
 
Mit dem akquirierten Geld kann noch im selben Jahr ein Mikrokredit an 200 Frauen gewährt werden.
 
 
Grundsteinlegung für die Village Millénaire
 
Der Grundstein für das nachhaltige Hauptquartier und gemeinnützige Projekt Village Millénaire wird gelegt.
 
 
Management-Crash-Kurs in Hamburg
 
Herr Fiayiwo reist für 3 Monate nach Hamburg, um dort einen Management-Crashkurs zu machen und um sich mit Heike Eggers und André Marius le Prince persönlich zu treffen.
 
 
Evaluierung von Promo.Orga.H.
 
In seiner Funktion als Wirtschaftsprüfer bescheinigt Herr le Prince der Promo.Orga.H. ein nachhaltiges und selbsttragendes Konzept.
 
 
Die Idee einer Mikrokredit-Bank wird geboren
 
Nach gemeinsamer Evaluierung der Arbeit von Promo.Orga.H. sind Frau Eggers, Herr le Prince und Herr Fiayiwo vollends fasziniert von der Vergabe von Mikrokrediten. Die Idee der Gründung einer Mikrokredit-Bank wird geboren.
 
 
Besuch in Bangladesch bei Dr. Muhammad Yunus
 
Um vom Nobelpreisträger persönlich zu lernen, begeben sich die drei auf die Reise nach Bangladesch. Dort absolvieren sie erfolgreich einen Kurs zur Arbeits –und Funktionsweise der Grameen Bank und generell zu Mikrodienstleistungen aller Art.
 
 
Kopeme-Bank beginnt mit der Arbeit
 
Das Projekt Kopeme-Bank beginnt mit der ersten Vergabe von Mikrokrediten in Vogan.
 
 
Neue Niederlassung in Lomé
 
Die Niederlassung in Lomé nimmt ihre Arbeit auf.
 
 
Die Caravane de Santé wird ins Leben gerufen
 
Die „Caravane de Santé“ (Gesundheitskarawane) startet mit ihrer Arbeit in Vogan.
 
 
Neue Kopeme-Produkte
 
Die ersten Kopeme-Produkte „Licht“ und „Bike“ werden zum kreditfinanzierten Verkauf angeboten.
 
 
African Social Business
 
African Social Business wird in Hamburg gegründet, um mit Investoren für Kopeme-Bank in Kontakt zu kommen. Aktuell sind Herr Fiayiwo und Herr Wenzel Geschäftsführer.
 
 
2.500 Kreditnehmer
 
Die Marke von 2.500 Kreditnehmern wird überschritten.
 
 
Kopeme Group & Social Business SARLU
 
Am 24. März wird die „Kopeme Group & Social Business SARLU“ offiziell registriert. Anstatt Kopeme-Bank nun Kopeme-Group – dies soll die Vielzahl verschiedener Mikrodienstleistungen und Projekten besser abbilden.
 
 
6.000 Kreditnehmer
 
Die Marke von 6.000 Kreditnehmer wird überschritten.
 
 
Neue Niederlassung in Blitta
 
Die Niederlassung in Blitta stößt dazu.
 
 
Neue Niederlassung in Tabligbo
 
Die Niederlassung in Tabligbo nimmt ihre Arbeit auf.
 
 
Neue Niederlassung in Tsevié
 
Die Niederlassung in Tsevié wird Teil der Kopeme-Group
 
 
Kopeme-Land Fokpe wird gegründet
 
Mit dem Projekt „Fokpe“ erwirbt Kopeme 80 Hektar Grund im Süd-Westen des Landes, um dort ökologische Landwirtschaft und Tierzucht zu betreiben.
 
 
Neue Niederlassung in Anié
 
Eine weitere Niederlassung wird gegründet – „Herzlich Willkommen Anié“
 
 
Zunehmende finanzielle Unabhängigkeit
 
Das Wachstum der Kopeme-Group entwickelt sich etwas langsamer, dafür steht das Social Business zunehmend auf eigenen finanziellen Beinen, unabhängig vom Ausland.
 
 
7.000 Kreditnehmer
 
Die Marke von 7.000 Kreditnehmern wird überschritten. Rund 900 weitere Mitglieder sind im Training und können bald ihren ersten Kredit aufnehmen.
 
 
Das Mikro-Investment wird eingeführt
 
Eine neue Dienstleistung wird implementiert - das festverzinsliche Mikro-Investment zur Altersvorsorge steht den Kunden nun zur Verfügung.
1999  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2005 
 
 
 
 
 
 
 
2006
 
 
 
 
 
2008
 
 
 
 
 
2009
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2010
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2011
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2012
 
 
 
 
2013
 
 
 
 
2014
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2015
 
 
 
 
 
2016